Deutsche Storchenstraße

Wer im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und im Naturpark Elbhöhen-Wendland unterwegs ist, wird hier vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätsommer hinein ungewöhnlich viele Störche sehen. Die ausgeschilderte Ferienroute „Deutsche Storchenstraße“ in den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg führt Sie direkt in die Dörfer, in denen es regelmäßig belegte Nester gibt.

Sie können an jedem beliebigen Punkt der Route „einsteigen". Die Routenführung der Deutschen Storchenstraße sieht einen Verlauf von Nordwesten im Uhrzeigersinn nach Südosten vor und ist in einem 400 km langen Rundkurs angelegt, wobei natürlich auch kürzere Streckenabschnitte gefahren werden können.

www.deutsche-storchenstrasse.de

Storchenstraße
Weißstörche (Foto: BRV-Archiv)
Impressum  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |  Biosphärenregion Elbtalaue-Wendland