Deutsche Fachwerkstraße

Unter dem Motto „Fachwerk verbindet“ haben sich seit 1990 fast 100 Fachwerkstädte zur „Deutschen Fachwerkstraße“ zusammengeschlossen. Mit dazu gehören in der Biosphärenregion die historischen Fachwerkstädtchen Bleckede, Hitzacker, Dannenberg und Lüchow sowie die Rundlingsdörfer des Wendlands.

Bleckede mit seinem Schloss und vielen schönen Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert liegt in ländlicher Umgebung direkt an der Elbe. Die Stadtführer sparen während eines Rundgangs nicht mit Anekdoten und Details aus dem Fundus von über 800 Jahren Stadtgeschichte.

Der Kneippkurort Hitzacker präsentiert malerisches Fachwerkambiente nicht nur in den kleinen Gassen seiner historischen Inselstadt. „Kleine Stadt mit großem Charme“, so nannte bereits Prinz Claus der Niederlande seinen Geburtsort.

In Dannenberg beeindruckt – neben vielen weiteren Fachwerk-Fassaden – das historische Rathaus mit seiner sinnigen Inschrift „Wi Börgers hebbn de Last darvon un mütt dat all betohlen". Zahlreiche Gasthäuser und Cafés rund um den Marktplatz laden vor prachtvollen Fachwerkgiebeln zum Verweilen ein.

Imposante Fachwerk-Impressionen bietet auch die historische Altstadt von Lüchow. Stilelemente des frühen Biedermeier verweisen auf die Erbauungszeit. Ein Brand im Jahre 1811 vernichtete den gesamten Ortskern und auch das imposante Schloss, von dem der Amtsturm als Relikt erhalten blieb.

www.deutsche-fachwerkstrasse.de

Deutsche Fachwerkstraße
Mit fachkundiger „Marktfrau“ in Dannenberg (Foto: Heiko Dybski)
In Lüchow an der Alten Jeetzel (Foto: Heiko Dybski)
Schöne alte Fachwerkhäuser in Lüchow (Foto: Heiko Dybski)
Fachwerk in Lüchow (Foto: Heiko Dybski)
Das Alte Amtshaus in Lüchow (Foto: Heiko Dybski)
In Wendländischer Tracht in Bussau (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Altes Fachwerkhaus in Dannenberg (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Fachwerkfassaden in Dannenberg (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Detailreiche Fachwerkgaube in Dannenberg (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Dannenberg am Markt (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Die Alte Post in Dannenberg (Foto: Dr. Manfred Fortmann)
Impressum  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |  Biosphärenregion Elbtalaue-Wendland