Wolf

Bis zur Entwicklung von Land- und Herdenwirtschaft war der Wolf ein weit verbreitetes Raubtier, wurde dann aber in vielen Gebieten durch menschliche Verfolgung ausgerottet. In Deutschland ist er vor allem noch in der Lausitz anzutreffen.

In den letzten Jahren wurden einzelne Wölfe allerdings auch immer wieder im Gebiet des Naturparks gesichtet und inzwischen ist klar, dass die Tiere hier gute Bedingungen für eine Rudelbildung vorfinden.

Aktuell lebt ein Rudel im Gartower Raum und Experten gehen davon aus, dass sich die Wolfspopulation weiter verdichten wird. Als mögliche Wolfsreviere gelten sowohl die Göhrde als auch die Lucie.

Wolf
Wolfswelpe im Gartower Forst (Foto: Gerhard Schirmacher)
Impressum  |  Datenschutz  |  Haftungsausschluss  |  Biosphärenregion Elbtalaue-Wendland